Women's Soul Motion & Yin Yoga Retreat, Ibiza 2015-2018

 

"Moving Arts ist ein wunderbarer Ort: einfach SEIN.
Das Retreat war eine einzigartige Erfahrung und gleichzeitig eine Herausforderung an mich selbst. 
Saskia hat es so wunderbar verstanden, mit Yoga und Soul Motion eine Reise zu mir selbst zu begleiten, in der ich mich selbst gut spüren und vor allem ganz und gar annehmen konnte.
Ich hab mich von Saskia und unserer wunderbaren Frauengemeinschaft sehr getragen und unterstützt gefühlt.
Die morgendliche Meditation und Praxis, die ich bei Saskia gelernt habe, begleitet mich nach wie vor jeden Morgen. Jeden Tag erlebe ich weiterhin die positive Veränderung, die das Retreat in mir angestoßen hat.
Ich würde jederzeit wieder ein Retreat mit Saskia buchen: ein Zusammensein von Herz zu Herz, verbunden und eins sein mit der Natur.
Herzlichen Dank, Saskia, für diese wunderbare Zeit auf Ibiza."  – Brigitte Sander

“Für mich war das Ibiza Retreat – bedingt durch diese besondere Kombination von Yoga, Meditation und Soul Motion und durch die Art und Weise, wie Saskia die Gruppe begleitet hat – eine erstaunlich tiefgehende Reise zu mir selbst und zu meinem Herzen. Es hat mich tief berührt und überrascht, wie sehr ich mich durch das, was wir in der Arbeit mit Saskia erleben durften, für mich selbst und die in mir „schlummernden“ Emotionen wie Traurigkeit, Freude, Liebe und Dankbarkeit öffnen konnte. Es war so heilsam! Danke dafür.“  – Elke  

"Auch das zweite Mal mit Saskia auf Ibiza war eine großartige Erfahrung. Die Woche in Bewegung, in Stille, in der Natur, im Kreis einer fabelhaften Frauengemeinschaft war erneut Balsam für meine Seele. Wieder schau ich auf die Welt nach dem Retreat mit anderen Augen. 
Saskia hat einen Raum für meine emotionale Reise geschaffen, die vollkommen unerwartet und mit großer Eigendynamik einfach so passiert ist. Danke dafür! Genau das macht Saskia's Arbeit für mich aus: Ich komme ohne Erwartungen in ihre Stunden, Workshops und Retreats, mit großem Vertrauen, dass mir die Zeit gut tut und IMMER positiv nachwirkt. Ein großes Danke an ihr Sein, ihre Inspiration und für ihren Mut."  – Ines Zandona